Freitag, 1. Juli 2016

Einladung zu einem kleinen SAL

Hallo ihr Lieben,
herzlichen Dank für eure Kommentare zu meiner Tasche, ich hab mich sehr über jeden einzelnen gefreut und bin begeistert wie ich auch euren Geschmack getroffen habe.

Vor ein paar Tagen habe ich euch durchs Schlüsselloch sehen lassen und euch schon ein bisschen die Nase lang gemacht. Ich möchte euch gerne einladen mit mir zu sticken und etwas neues auszuprobieren und zu lernen.
Nachdem ich so viele liebe Kommentar zu meinen Hohlsäumen und Durchbrüchen bekommen habe, hatte ich die Idee mal selbst was zu entwerfen und zusammen mit jedem der Lust hat, zu sticken.

Und das ist es - SAL 2016- kleine Blümchen
 Diese Arbeit ist ca 16-8,5cm groß und beinhaltet Techniken vom Hardangersticken und der Weiß- oder Schwälmerstickerei.
Man kann es auch als Web- oder Stopfhohlsaum bezeichnen, denn die Motive werden "eingewebt" oder "eingestopft".

Und was man daraus machen kann? Ich hab mir daraus das gemacht.
 Mit dem ersten Rosenstöffchen meines Karlsruhe Besuches zu einem Utensilio verarbeitet, nehme ich es mit zur Arbeit und "Parke" darin meine Milchdöschen und Kaffeepads, und sonstigen Kleinkram, den ich zur Zeit noch täglich mitnehme, aber dann im Büro lassen kann.
Mit solchen Stickarbeiten kann man noch viele andere schöne Dinge zaubern. Und ich kann euch versichern, es ist leichter als es aussieht. - Versprochen.
Also - wer nun Lust hat es einmal auszuprobieren - hier ein paar einfache Regeln.
Es gibt keinen festen Anmeldetermin, du kannst es dir in Ruhe überlegen und auch noch später damit anfangen.
A-Der Sal besteht aus drei Teilen. Jeder Teil hat ganz viele Fotos, auf denen man alles gut erkennen kann.
B-Wenn du mitsticken willst, dann hinterlasse mir bitte einen Kommentar mit einem Hinweis und schicke mir deine Emailadresse. (Meine ist in der reichten Seite hinterlegt).Du bekommst dann Teil 1 von mir.
C. Nach jedem Teil den du fertig hast, schickst du mir bitte ein Bild und ich schicke dir den nächsten Teil - bis du alles zusammen hast.
D. Es gibt keine festen Termine - jeder stickt in seinem Tempo, und wenn etwas unklar ist, dann einfach eine Mail schicken, sie steht auf jeder Vorlage mit dabei, ich melde mich bei euch.
E. Wer dann bis zum Jahresende 2016 seine Arbeit nicht nur gestickt sondern auch Endverarbeitet hat, schickt mir bitte ein Bild und kommt dann in ein Lostöpfchen.
Als Dankeschön für eure Teilnahme und Fertigstellung möchte ich dann das Buch : Ricco Design Nr 146 Merry Christmas  verlosen.

Oben gibt es einen neuen Tab - Tutorials, dort gibt es gleich einen kleinen Einblick in die einzelnen Abschnitte.
Noch etwas. Die Anleitungen sind in Deutsch, wenn sie gerne jemand in Englisch möchte, kann sie gerne haben  - aaaaaber - da mein Englisch nur ein Schulenglisch von vor 30 Jahre ist, muss ich sie mit einem Translater übersetzen - ich hoffe dass es dann immer noch verständlich bleibt.
Aber schon an den Bildern kann man vieles erkennen.

Was ihr an Material braucht? Sei schon mal hier gesagt:
14er Leinen, einen Stickrahmen, Vierfachgarn Stärke 20 und 25, Sticktwist, Sticknadel und eine spitze kleine Schere.
Das Vierfachgarn und das Sticktwist sollte die gleiche Farbe wie das Leinen haben.

Und nun freue ich mich über jeden der Lust hat mit mir zu sticken.

Ich wünsche euch noch  einen schönen Freitag und hoffe ihr könnt dann das kommende Wochenende auch genießen.

Herzliche Grüße an alle, eure Martina
blume-0155.gif von 123gif.de









Kommentare:

  1. Wie wundervoll!!!!! Ich kann leider nicht mitmachen, ich habe leider nicht genug Zeit, aber ich wünsche Dir ganz viele Mitstreiter. Wie gerne würde ich diese tolle Arbeit auch woanders sehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    dein Utensilo sieht Klasse aus. Eine hübsche Idee und vor allem mal etwas ganz Anderes eine zarte Weißstickerei mit Patchwork zu verbinden. Habe ich so vorher noch nie gesehen.
    Gern mache ich mit.
    Bin schon sehr gespannt ob es noch mehr Mitstickerinnen geben wird.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    gerade lese ich von Deiner Einladung zum kleinen SAL. Eine so schöne Idee , leider kann ich nicht dabei sein. Mich hat das Nähfieber gepackt nachdem es mit meinem Rock geklappt hat. Jetzt bin ich dabei mir noch etwas sommerliches für den Urlaub zu nähen.Ich freue mich schon auf Bilder denn mir gefällt die Sticktechnik. Dein Utensilo sieht sehr hübsch aus mit dem Blümchenmotiv. Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem SAL, ganz liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Hi,Martina, This is a beautiful and exciting project to stitch with you. Please count me in! e-mail: joody123@gmail.com Thanks!

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Martina,
    also ich habe ja nicht den Hauch einer Ahnung ob ich das nur im Ansatz so hin bekomme wie du aber ich lass mich da natürlich nicht zweimal bitten. Frau muss ja immer was Neues dazulernen deshalb bin ich gerne dabei. Mir liegen gleich tausend Fragen auf den Lippen..lach...du darfst dich wieder auf viel Fragerei meinerseits einstellen. Aber das kennst du ja schon..zwinker.
    Deine Arbeit ist auf jeden Fall der Oberhammer! Die Rosen sind traumhaft und das ganze Utensilo ist eines der schönsten die ich überhaupt je gesehen habe. Fantastisch!
    Lass dich umarmen
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, liebe Martina,
    das sieht herrlich aus und erinnert mich an Filethäkeleien, die ich früher gemacht habe ;O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    dein Utensilo ist so mit das Schönste, was ich je gesehen habe. Die Idee mit dem SAL finde ich sehr schön, aber ich habe mir die Fotos angesehen und muss passen. Ich habe nicht die mindeste Idee, wie ich überhaupt schon den Rand auf die Reihe bekomme. Hoffentlich bekommst du viele Mitstreiterinnen. Viel Spaß und viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, i
    ch schleiche schon den ganzen Nachmittag um dieses zauberhafte Utensilo und deine liebe Einladung herum. Die Arbeit ist so schön geworden...und ich bin gerade durchaus in der Stimmung mal etwas anderes zu machen. Leider habe ich weder Erfahrung mit Hardanger noch mit Hohlsaum... Meinst du, dass man das trotzdem schaffen kann ?

    Ganz liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina,

    habe zwar noch ein paar Sachen rumliegen aber dein Teil gefällt mir so gut da kann ich einfach nicht wiederstehen. Bin dabei.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Beste Martine
    Mooi werkjes, en een nobel idee.
    Hoop dat veel vriendinnen met u mee borduren
    Volg het wel, maar ik ken en weet niets van deze techniek.
    Ook heb ik te veel andere handwerkjes bezig. eerst af maken hé.
    Fijn weekeinde Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina,
    das Utensilo gefällt mir sehr! Ich bin noch am überlegen, ob ich mitmachen soll, ich denke aber, ich kann nicht widerstehen. Ich werde mich bei dir melden, wie ich mich entschieden habe.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Martina,
    ach wie schaaade, das kann ich nicht :-(
    Aber ich möchte dir sagen wie wunderschön ich das finde und wünsche dir und allen ganz viel Spaß beim Sticheln und im SAL.
    Das Beutelchen ist ein Traum
    Liebe Grüße
    von Sabein

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    deine Idee finde ich sehr, sehr schön. Hardanger habe ich schon mal recht exzessiv gemacht, einen einfachen Hohlsaum habe ich auch schon vor Trillionen Jahren gemacht, ich habe Lust, wenig Zeit, zahlreiche Baustellen. Da du das Ganze aber in keinen zeitlichen Rahmen legst (außer bis Jahresende)...mache ich mit. Ich hoffe so ein relativ kleines Projekt bewältigen zu können. Meine Email-Adresse (steht ja auch auf meinem Blog, hi, hi): siirmi@web.de
    ganz liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. Auch ich möchte gerne mitmachen, liebe Martina, das hast du dir toll ausgedacht, jede arbeitet nach eigenem Tempo, denn wir fahren im August in den Urlaub, da mache ich mir dann gar keine Gedanken darüber, dass ich etwas verpassen könnte.
    Danke für dein Angebot, viele liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Ach, ist das schön. Ich habe es mir eine Weile überlegt, aber ich muss nein sagen. Meine Halde an Dingen, die zum Jahresende fertig sein sollen (Geschenke), ist unübersehbar hoch. Aber ich finde es toll, dass der so einen SAL anbietest.

    AntwortenLöschen
  16. Ciao Martina ,bellissimo ,
    sono ancora in tempo ,vorrei partecipare al tuo sal
    ecco la mia mail giampaolabrai@gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Die SAL ist richtig schön und ich wil gerne versuchen es mit zu sticken. Mein email ist jlouw@kabelfoon.nl.
    Liebe Grüße, Joke

    AntwortenLöschen
  18. Hola Martina, me encantaria formar parte de este SAL, para aprender nuevas técnicas. Muchas gracias y un saludo. Mi direccion: elbastidordemama@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    ich möchte auch gerne mitmachen. Der SAL ist eine schöne Idee und ich freue mich darauf. Meine Email-Adresse ist: Stoffliebhaberin@gmx.de

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    da ich im Augenblick ständig neue Techniken ausprobieren möchte würde ich gerne mitmachen. Mein Mail Adresse ist: bauerngarten-Ulrike@web.de.

    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    nun bin ich ganz schön lange hier umher geschlichen und habe mich entschlossen es auch zu versuchen, Material ist schon geordert.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  22. via Judy´s blog I have just found this interesting SAL. If it is not too late to join, I would be delighted to embroider this design. thank you.
    sherylselves@gmail.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.