Mittwoch, 27. April 2016

Ein weiterer Stern

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure Kommentar zu meiner Masurenspitze und dem Erdbeer-SAL, schön, dass ich euch einmal mit etwas ganz anderem eine Freude machen konnte.

Heute will ich euch einen weitern Stern für meinen Quilt "Rosen und Sterne" von Claudia Hasenbach zeigen.
Stern "Falling Star"
 Das war eine ganz schöne Friemelarbeit, die Routen haben eine Seitenlänge von 2,5cm, die Dreiecke sind 2,5 mal 3,5cm. Ich habe zuerst die Zacken der Sterne zusammengenäht und dann die 8 Zacken zum Stern. Leider ist es mir nicht gelungen es an jeder Stelle perfekt auf einander treffen zu lassen, aber mit ein bisschen Nacharbeit bin ich dann zufrieden.
Immerhin ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.


Und hier habe ich mal ein Bild wie mein Quilt bisher aussehen könnte.
Ihr seht - da fehlen noch einige, aber ich will mich jetzt doch erst einmal meinem Frühlingzauber widmen, damit er wenigstens noch ein paar Tage im Frühling hängen kann.

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche,
eure Martina
rosen-0372.gif von 123gif.de

Montag, 25. April 2016

April, April, der macht was er will

Hallo ihr Lieben,
ein herzliches Dankeschön an alle die mir zu meinen neuen Stickarbeiten so liebe Kommentare hinterlassen haben, ich habe mich sehr gefreut.

April, April, der macht was er will. Zu keinem anderen Zeitpunkt als gestern wurde dieser Spruch so richtig wahr. Wir hatten alles - begonnen mit frostigen Temperaturen und Sonnenschein, fielen irgendwann kleine und größere Schneeflocken, wir hatten Regen und Wind und dann wieder herrlichen Sonnenschein. Ein Mix aus diesem Wetter ist kaum zu glauben wenn man ein paar Tage davor bei 20°C auf der Terrasse sitzt und die Sonne genießt.
Wie war es denn bei euch?

Naja - das Wetter war nichts zum rausgehen und da auch sonst nichts weiter anstand an diesem Wochenende, konnte ich meinen zweiten Teil von Carole´s Erdbeer SAL sticken.

 Das Gesamtbild bisher. Damit ist auch schon die Breite des SAL´s erreicht.

Heute möchte ich auch schon einmal einen Blick auf meine Masuren-Spitze bei meinem Fliederdeckchen zeigen. Es ist die vorletzte Runde geschafft.
 Und hier noch einmal ein Blick aus der Nähe. Es macht richtig Spaß diese Technik zu sticken, und gerade bei diesem 14er Leinen wirkt es auch sehr zart und fein.
Eine Runde fehlt nun noch, bevor ich den Saum machen kann.
 Verabschieden möchte ich mich mit einem Blumengruß meiner Hornveilchen vor meiner Eingangstür. Sie stehen in voller Blüte und wünschen euch eine angenehme Woche.
Herzliche Grüße an alle - eure Martina
blume-0358.gif von 123gif.de

Donnerstag, 21. April 2016

Gestickt, gestickt, gestickt.

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure vielen und herzlichen Kommentare zu meinem Quilt, mein Mann gibt ihn schon nicht mehr her.

Heute will ich euch die Bilder meiner aktuellen Stickarbeiten zeigen.
Zuerst den aktuellen Teil von Palko´s SAL "Words".
 Und so sieht es bisher als Gesamtbild aus.

Dann habe ich bei Carole diesen zauberhaften Erdbeer-SAL entdeckt und mich sofort für ihn begeistert. Was man nicht gut sehen kann - ich sticke auf Belfast Vintage Seegrün. Der Stoff gefällt mir im Konrast zum Rot sehr gut.

Und da es mir ja nicht genug war, habe ich noch einen Sampler begonnen. Eigentlich nennt er sich "Red Quaker Sampler" - meiner wird dann ein Blue Quaker Sampler.
Der Anfang ging mir bisher recht flott von der Hand, und da ich gestern nachmittag sehr viel Zeit hatte, bin ich auch ein gutes Stück weitergekommen.
 Das Muster ist von needleknowledge, und ich war auch hier spontan begeistert.

Zum Schluss möchte ich euch noch einen Blick auf meine Kaiserkronen werfen lassen.
Als ich sie vor ca 4 Jahren gepflanzt hatte, kam im Frühjahr danach nur ein Blütenstengel, mittlerweile sind es wie ihr seht 4. Sie scheint sich wohl zu fühlen an ihrem Standort, und sie trägt so herrliche Blüten.

Heute soll es ein besonders schöner Tag werden, ich wünsche euch, dass ihr ihn in vollen Zügen genießen könnte - auch wenn es nur ein paar Minuten sind, die ihr euer Näschen in die Sonne strecken könnt.
Herzliche Grüße an alle, eure Martina
planeten-0142.gif von 123gif.de

Dienstag, 19. April 2016

Vacation Time Quilt und Frühlingszauber

Hallo ihr Lieben,
wie versprochen kann ich euch heute - dank der paar Sonnenstunden die wir hier übers Wochenende immer mal wieder hatten - zwischen Regen und Wind - meinen fertigen Quilt "Vacation Time" von Pat Sloan zeigen.
Es war ein Mystery von 2015.

 Hier noch einmal ein Blick auf meine Quiltarbeit - ich habe von Hand gequiltet, jeden Block einfach so wie ich wollte.
 Am Wochenende habe ich auch den Rand um meinen Frühlingszauber fertig genäht. Ein bisschen mit den Stoffen gespielt hat mir die Idee von Manuela mit einem grünen und gelben Rand am besten gefallen.
 Jetzt muss er allerdings bis zum Wochenende warten, da ich diese Woche mehr arbeiten muss, dann kann ich ein Sandwich machen und auch hier will ich ein bisschen mit der Hand quilten.
Ich habe richtig Spaß daran gefunden.

Und so sah es bei uns am Sonntagabend aus - herrliches Farbenspiel.

Ihr Lieben, herzlichen Dank für eure Kommentare zu meiner Narzisse, ich habe mich sehr gefreut.
Ganz herzlich möchte ich meine neue Leserin Monika Mitchel über Bloglovin begrüßen, schön dass du dich meiner Leserrunde angeschlossen hast.

Neben Palko´s SAL und den Erdbeeren habe ich noch eine dritte Stickarbeit angefangen, lasst euch überraschen.

Ich wünsche euch noch eine schöne und angenehme Woche,
herzlichste Grüße an euch, eure Martina
blume-0110.gif von 123gif.de

Sonntag, 17. April 2016

Die Narzissen blühen

Hallo ihr Lieben,
die Narzissen blühen oder sind zum Teil schon verblüht.
aber meine wird noch lange blühen, denn sie ist fertig gestickt und auch gleich verarbeitet.
 Wie einen kleinen Rahmen habe ich um die Narzisse einen schmalen Hohlsaum mit doppelt verschränkten Stegen gemacht.
 Und das ganze zu einem kleinen Wandquilt verarbeitet.
 Bei einer Orchidee hatte ich sogar ein orangefarbenes Holzstäbchen, dass ich einfach als Halterung für meinen kleinen Quilt genommen habe
 So kann sie jetzt sogar noch eine Zeitlang hängen, ich finde es immer schade dass diese herrlichen Blüten wieder so schnell vorbei sind.
Nun mache ich mich an den nächsten Teil von Palko´s SAL und an etwas mit Erdbeeren.

Nähtechnisch bin ich auch mit meinem Vacation Time Quilt fertig, hatte aber noch kein schönes Licht für Fotos, da es bei uns die ganze Zeit trüb und regnerisch ist. Als nächstes geht es dann an die Fertigstellung des Frühlingszaubers.

Zum Schluss würde ich gerne jedem von euch mal die Hand reichen und mich persönlich für eure lieben Kommentare zu meinem Durchbruch bedanken. Es macht soviel Spaß diese feinen Stickarbeiten zu machen, dass ich mich noch an ein paar weiteren  versuchen will - aber zu einem späteren Zeitpunkt.

Ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, herzliche Grüße, eure Martina
ostern-0163.gif von 123gif.de

Donnerstag, 14. April 2016

Mein letzter Durchbruch

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe es geht euch allen gut und ihr könnt trotz Regen die Tage genießen. Bei uns war gestern so richtiges Aprilwetter, Sonne und Regen, Wolken und Wind haben sich abgewechselt, und so habe ich es mir im Wohnzimmer nahe der Heizung bequem gemacht,
und meinen letzten Durchbruch fertig gemacht.
 Wenn man den oberen und unteren Streifen weglässt, hat man einen schmalen und zarten Durchbruch, der auch schnell zu arbeiten ist.
Einen Namen habe ich dieses Mal noch nicht für mein Muster - habt ihr vielleicht einen Vorschlag?

Und so sieht es dann als fertiges Mustertuch aus.

Und natürlich hat es auch gleich seinen Rahmen bekommen.
 Und hier noch einmal beide Mustertücher zusammen,
rechts die Hohlsäume, links die Durchbrüche.
Gestickt habe ich alles auf Zweigart Bantry in weis mit Vierfachgarn, Verlaufsgarnen und DMC Garnen.

Nun geht es aber als erstes noch an mein Binding vom Vacation Time Quilt, das ist so gut wie fertig, danach mache ich dann auch endlich meinen Frühlingszauber fertig.

Ihr Lieben, herzlichen Dank, dass ihr mit mit beim Sonntagsspaziergang wart, dass es euch gefallen hat, konnte ich aus euren lieben Kommentaren lesen.

Nun wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche,
herzliche Grüße an alle, eure Martina
osterkueken-0061.gif von 123gif.de

Sonntag, 10. April 2016

Sonntagsausflug

Hallo ihr Lieben,
zuerst möchte ich mich für die lieben Kommentare zu meiner Narzisse und dem Durchbruch bedanken, mittlerweile ist sie fertig gestickt, aber es kommt noch was dazu, deshalb möchte ich euch noch ein bisschen auf die Folter spannen.
Heute darf ich auch wieder eine neue Leserin begrüßen, Bebe, herzlich Willkommen in der netten Runde meiner Leser.

Heute nehme ich euch einmal mit auf unser Gartenschaugelände,
Dort gibt es eine Legoausstellung - und viel Interessantes zu sehen. Ein bisschen was will ich euch zeigen.
Das erste besonders Imposante Gebäude kennt ihr bestimmt, das Capitol. So sieht es von vorne aus, so kennt man es ja.
 Aber kennt ihr auch die Rückseite? Gebaut wurde es von einer Privatperson über 3 Jahre und verbrauchte 1.235.000 Legosteine. Wahnsinn, oder?
 Auch sehr gut gefallen hat mir das Rathaus in Münster, da war ich vor einigen Jahren einmal.
 Sehr imposant ist auch der Reichstag. Ein sehenswertes Bauwerk.
 Auch für die Star Wars Fans gab es einen Raum, der  ganz Stimmungsvoll eingerichtet war.
 Im Gebäude daneben - es war früher mal ein alter Schlachthof, finden immer wechselnde Hallenblumenschauen statt, sehr dekorativ gestaltet und immer wieder interessant.
 Herrlich duftete dieser große Kübel prall gefüllt mit Hyazinthen. Auf diese Idee der Bepflanzung bin ich noch nicht gekommen, sieht aber sehr dekorativ aus.
 Ein Teil des großen Geländes ist mit unterschiedlichen Spielplätzen und Spiel- und Sportmöglichkeiten für die Kinder eingerichtet, mit Ruheflächen dazwischen.
In die andere Richtung gibt es unzählige Blumenbeete, die immer wieder neu bepflanzt werden.

Farbenprächtig sind sie arrangiert, mit schmalen, aus Rindmulch geschaffenen Wegen, so dass man auch zwischen den Blumen hindurch laufen kann. 
Mein Mann und ich haben den heutigen Nachmittag bei diesem tollen Wetter richtig genossen, und mir war in meiner Winterjacke viel zu warm.
Ich hoffe euch hat der kleine Spaziergang genauso gut gefallen, nun genießt den Nachmittag, oder frühen Abend noch  und lasst es euch gut gehen.

Herzliche Grüße, eure Martina
blume-0264.gif von 123gif.de

Freitag, 8. April 2016

Soweit bin ich jetzt

Hallo ihr Lieben,
bedanken möchte ich mich für eure lieben Kommentare, ich bin immer sehr gespannt, welches Feedback ihr mir gebt und freue mich über jeden Moment Zeit die ihr euch dafür nehmt.

Heute will ich euch zeigen wie weit ich bei meinem Stickmotiv bin und jetzt könnt ihr auch schon erkennen was es wird.
 Richtig - es wird eine Narzisse. Wer sich das Muster noch sichern will, ihr findet es "hier". Das Motiv hat mir sofort gefallen und was ich daraus machen will, ist mir vor zwei Tagen eingefallen.
Zum Stoff möchte ich mich auch noch korrigieren - es ist nicht Cashel sondern Murano, und das erklärt auch warum die Kreuzchen so dicht sind, denn es ist 12,6fd Stoff.
Aber ich muss sagen - trotzdem lässt es sich gut sticken und es gibt ein schönes gleichmässiges Stickbild. Sehr angenehm ist auch, dass es gut in der Hand liegt und nicht so knittert wie Leinen.

Am Mittwoch in der VHS habe ich auch meinen letzten Durchbruch begonnen und schon für die nächste Woche vorgearbeitet. Dieses Mal habe ich statt dem Hohlsaumstich, den Kästchenstich gemacht. Dieses Durchbruchmuster besteht aus 3 Reihen.

Auch für mein Deckchen mit dem Flieder hatte meine Kursleiterin das perfekte Muster dabei, also gleich mal besprochen was gemacht wird, am Nachmittag das richtige Garn bestellt - nun hoffe ich dass es schnell kommt, damit ich schon vorbereiten kann. Denn wir haben nur noch 3mal Treffen, dann ist dieses Semester vorbei und ich muss bis September warten.
Da hätte ich doch schon gerne die Grundmuster gelernt.

Heute will ich die letzten Quiltstiche an meinem Vacation Time Quilt machen, dann fehlt nur noch das Binding.
Ich wünsche euch allen einen schönen sonnigen Tag,
herzliche Grüße an alle, eure Martina
blume-0339.gif von 123gif.de

Montag, 4. April 2016

Kunterbunt

Hallo ihr Lieben,
als erstes möchte ich gerne meine neue Leserin Klaudia begrüßen, es freut mich dass dir meine Arbeiten gefallen. Herzlich Willkommen.

Die letzte Woche war doch sehr Ereignisreich, so dass ich vor lauter Geburtstagsvorbereitungen, Arztterminen, und wiederum Kuchen backen und Vorbereiten für den Besuch am Samstag  nicht wirklich zum Sticken gekommen bin.
Aber dann am Sonntag. Nach einem herrlichen Vormittagsspaziergang habe ich mich an Stoff und Sticknadel gesetzt und Advent Animal 22 gestickt.
 Als ich das Muster sah- war mein Erster Gedanke beim Kinofilm "Kung Fu Panda". Witzig oder?
Keine Ahnung wie ich auf den Film kam, aber ich hatte irgendwie den kleinen pummeligen Panda vor Augen.
Aber diese ist ja ein hübsches Mädchen - wahrscheinlich musste sie lange üben um den Kranz  mit den Kerzen tragen zu können.

Mittlerweile habe ich eine neue Stickarbeit angefangen. Und ich sticke zum ersten Mal auf Cashel.
 Eigentlich ein schönes Stöffchen, aber ich bin mir nicht so sicher ob es zweifädig gestickt so eine gute Idee war, es kommt mir ein bischen dicht und kompakt vor.
Vielleicht weil ich die letzten Motive alle 1fädig gestickt habe.

Noch etwas anderes wollte ich euch zeigen - die Einladungskarte zur Konfirmation meiner Tochter. Sie möchte ihre Deko gerne in lila haben, und so habe ich die Karte auch in lila gestaltet.
 Die Grundkarte hat eine leichte Struktur, das hellere lila ist einfach. Die Karte hat meiner Tochter gut gefallen - wir mögen es beide etwas schlichter. Das Einlegeblatt habe ich schon gestern Abend fertig gestellt und heute morgen ausgedruckt.
Als sie dann von der Schule kam, konnte sie dann noch Beschriften und gleich verschicken.

Seit Ostern ist täglich Familie Dompfaff bei uns zu Gast. Und heute mittag habe ich Herrn Dompfaff dann bei uns im Flieder entdeckt, während Frau Dompfaff im Vogelhäuschen nach den richtigen Körnern gesucht hat. Ob er sich bedienen lässt?
Ich freue mich jeden Tag wenn ich sie sehe, man sieht sie hier bei uns so selten, und ich hoffe doch, dass sie noch ein bisschen bei uns vorbeischauen, bevor sie sich wieder in den Wald zurückziehen.

Zum Schluss möchte ich mich noch für eure lieben Kommentare bedanken, wie schön, dass ihr euch die Zeit nehmt und mir eure Meinung sagt.

Seid alle lieb gegrüßt, eure Martina
kueken-0045.gif von 123gif.de