Mittwoch, 24. Mai 2017

Stiefmütterchen

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch? Mir geht es gut, diese Woche hab ich eine kurze Arbeitswoche, Montag und Dienstag hatte ich Nachmittag/Spät-Dienst, heute hab ich frei und am Freitag Morgen muss ich noch mal arbeiten. Und wenn das Wetter so schön sonnig bleibt und vor allem warm, kann ich mich auf der Terrasse mit meinen Stick- und Näharbeiten beschäftigen und die freie Zeit genießen.

Mittlerweile habe ich auch an meinem Stiefmütterchen Topf weitergestickt und kann euch heute meine Fortschritte zeigen.
Zuerst ohne Backstiches.

 Und jetzt mit Backstitches  - was es doch für einen Unterschied macht, und die BS das Bild richtig lebendig machen.
 Dann gab es einiges zu tun. Ich hab zuerst mit einem Faden markiert wo mein Masurenrand hin soll, auch die Breite musste gut berechnet werden. Immer wieder nachzählen, damit auch ja nicht ein Faden zuviel oder zu wenig markiert wird. denn dann stimmt das ganze nicht mehr.
Danach dann mit Plattstichen und Kästchenstich (einige kennen es sicher von meinem kleinen Blümchen Sal), die äußere Runde gestickt.
 Und  auf gleiche Art die innere Runde. Und immer wieder nachzählen.

Jetzt geht es ans Schneiden und Füllen und hoffen, dass ich mich auch ja nicht verzählt habe und das Muster wirklich aufgeht.
Mehr dann demnächst.

Was ich euch noch zeigen möchte ist eine Entdeckung die ich gemacht habe,
im unverputzen Gemäuerstück unseres Nachbarn brüten kleine Vögel, das wusste ich schon länger, hab aber noch nie einen wirklich gesehen.
Aber vor ein paar Tagen hatte ich Glück - ein Kleiber hat seine Jungen gefüttert, und wenn ihr genau hinschaut, könnt ihr sogar den kleinen Schnabel erkennen.


Ich wünsche euch allen einen schönen Feiertag, und wer am Freitag nicht arbeiten muss - ein schönes Wochenende - genießt die Zeit.
Bis bald,

Martina



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Martina,
    ist das schön !!!!!! Was für eine herrliche Stickerei in so schönen warmen Farbtönen ! Ganz wunderbar finde ich das blau karierte Deckchen auf dem die Stifmütterchen stehen.
    Ein Masurenrand, leider kannte ich diese Technik noch nicht, wie schön jetzt von Dir davon zu lesen . Die Kleibermutter ist ja zu niedlich, das Kleiberjunge mit dem geöffneten Schnäbelchen sieht so süss aus ! Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,

    das Stiefmüttercher sieht Klasse aus und die BS machen es wirklich richtig lebendig.
    Der Beginn deines Masurenrandes sieht schon vielversprechend aus, bin schon auf die Fortschritte sehr gespannt.
    Niedliches Bild vom Vögelchen.
    Schönen Feiertag und liebe grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Das wird richtig schön Martina. Ich bewundere solch zarte Stickereien immer sehr.
    Ich wünsche dir schöne Tage, Sonnenschein und Freude an den kleinen Vöglein.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    was für ein Unterschied, mit den BS kommt richtig Leben in die Stiefmütterchen ..... Wahnsinn.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    dein Stiefmütterchen-Bild sieht ganz hervorragend aus. Die Farben gefallen mir auch sehr gut. Der Rand sieht mega kompliziert aus. Ein ganz reizendes Bild ist dir von dem Kleiber gelungen. Das Kleine sperrt das Schnäbelchen auf. Süß!
    Wünsche dir viel Zeit auf deiner Terrasse und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Hi Martina,
    Beautiful work and update on your pansies. I like the way you're going to finish it off, so pretty!

    AntwortenLöschen
  7. Eine fantastische Stickerei und dann noch dieser Rand... boah.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Heel mooi de geborduurde violen pot, en de rand veel werk, maar super mooi.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, Stiefmütterchen Topf xxxxx ist wunderbar!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    das Stiefmütterchen ist so schön! DAs mit dem Rand wird wudnerbar aussehen!
    Das Bild vom fütternden Kleiber ist genial, sowas sieht man nicht alle Tage ...hier bei uns hab ich noch nie einen gesehen ...
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ja, du hast recht, die Backstitches machen so viel aus. Bin sooo gespannt, wie das fertige Werk mit den Umrandungen aussehen wird.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    die Stiefmütterchen sind sehr schön geworden, ich bin schon auf den fertigen Rand gespannt.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.