Samstag, 29. April 2017

Monatscollage April

Hallo ihr Lieben,
heute ist schon der vorletzte Tag im April, dann ist auch dieser Monat schon wieder vorbei. 
Im Moment habe ich das Gefühl die Zeit rast nur so dahin, als dauere ein Monat gerade mal eine Woche. Es war doch gerade Ende März und der Geburtstag meiner Tochter, auch Ostern sind schon wieder 14 Tage vorbei.
Woran liegt das wohl? Am Alter? Empfindet man es anders wenn man älter wird? Die Zeit hat doch genauso lange gedauert als wir noch Kinder waren? Oder ist heute unser Alltag einfach so vollgepackt, dass wir keine Zeit mehr haben?
Geht es euch auch so?

Nun - hier meine Monatscollage für April für Birgitt.

Was gibt es zum April zu sagen? 
  • Unser VHS - Kurs ging zu Ende und unsere Kursleiterin hat jedem ein weißes Porzellanei mit Häschen geschenkt, sowas macht sie gerne und wir freuen uns immer über die kleinen Überraschungen. 
  • Ich habe Claudias leckeren Käsekuchen ausprobiert und will ihn an diesem Wochenende gleich noch einmal backen.
  • Meine Amaryllis hat nach zwei Jahren endlich mal wieder Blüten bekommen, gleich 3 Stück, und während die ersten zwei verblüht sind, bekommt sie gerade eine 4te Blüte.
  • Der Kirschbaum in Nachbars Garten stand auch in voller Blüte und es hat so herrlich ausgesehen. Besonders bei strahlend blauem Himmel.
  • Und die ersten Fliederblüten fangen an sich zu öffnen. Ich freue mich schon darauf wieder ihren herrlichen Duft zu riechen.
  • Meine kleinste Nichte war vor Ostern drei Tage zu Besuche und es war richtig schön.
  • Und wie war das Wetter? Sonnig, warm, kalt, frostig, trübe. Was hat mir gefehlt? Mal so einen richtig verregneten Tag, denn meine Blumen im Garten haben ziemlichen Durst.
Dieses Wochenende soll es ja wieder richtig warm und sonnig werden, und da gleich am Montag auch ein Feiertag ist, wünsche ich euch allen ein schönes, sonniges  und ruhiges Wochenende,


Martina



Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,

eine schöne Fotocollage.
Du hast recht, mir geht es genauso, die Zeit rast nur so dahin. Als Kind kamen Wochen und Monate sehr lang vor und heute vergeht die Zeit wie im Flug.
Genieße das sonnige Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt, deine Manuela

Birgitt hat gesagt…

...mir geht es auch so, liebe Martina,
dass es mir vorkommt, als vergehe die Zeit viel schneller...vielleicht bin ich mit allem auch langsamer? ich weiß es nicht, kann mich aber erinnern, dass ich mich früher immer wunderte, wenn Erwachsene es so sahen, als Kind hat man immer auf irgendwas hin gefiebert (Ferien, Geburtstag, Weihnachten) und da konnte die Zeit wohl nicht schnell genug vergehen...egal, genießen wir an jedem Tag so gut es geht unser Leben, freuen uns an der Natur und allem, was sonst noch freut...und genau das zeigst du in deiner Collage ja auch...danke, dass du wieder mit dabei bist,

dir einen guten Start in einen schöne Mai,
liebe Grüße Birgitt

Die Nähmeise hat gesagt…

Liebe Martina,
wie schön Deine Collage ist ,Deine Osterstickerei sieht so lieb aus , aber an dem Käsekuchen bleibt mein Blick haften. Er sieht so lecker aus , gerne würde ich ein Stück probieren . Ich finde auch so ein Monat geht zu schnell vorbei, ob ich viel vorhabe oder wenig , es verfliegt die Zeit. Nur gut dass es allen so geht. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Sonne ist angesagt und etwas wärmer. Liebe Grüße von Carmen

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
der Gedanke, dass die Zeit so schnell vergeht ist mir in den letzten Tagen auch mehrmals gekommen. Ältere Menschen sagen immer, die Zeit vergeht mit jedem Jahr schneller, ich bin geneigt ihnen zuzustimmen.
Ich wünsche dir ein ruhiges und sonniges verlängertet Wochenende (soll ja schöner werden).
Liebe Grüße
Andrea

Ursula Szymik hat gesagt…

Liebe Martina,
deine Collage gefällt mir sehr gut. Für mich ist der April auch sehr schnell vergangen. Zwei Geburtstage in der Familie und was noch so unverhofft dazu kam ;-))). Den Käsekuchen von Claudia habe ich auch ausprobiert und er hat überzeugt. Wahrscheinlich hat eure Lehrerin nur "liebe" Schülerinnen, denen sie so liebe Geschenke macht ;-).
Ein schönes Wochenende und
viele liebe Grüße
Ursula

Ivana hat gesagt…

Liebe Martina, ja, die Zeit rast, so habe auch ich das Gefühl...beim Betrachten Deiner tollen Collage wird mir wieder bewußt, dass ich mehr im Augen-Blick leben muss, statt mich vom Alltag durch die Zeit katapultieren zu lassen. Die Collage ist eine tolle Möglichkeit zur Rückschau. Ich wünsche Dir ein paar schöne Stunden mit Deinem Hobby, es grüßt Dich Ivana

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Martina,
ja, ich habe auch das Gefühl, die Zeit rast nur so dahin. Das liegt sicher daran, dass so viele Aufgaben zu erledigen sind, zum anderen, dass man mit zunehmendem Alter die Zeit intensiver und bewusster nutzen möchte. Deine Fotocollage zeigt wunderschöne Momentaufnahmen. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende mit vielen schönen Stunden.
Herzliche Grüße
Gudrun

Cattinka hat gesagt…

Liebe Martina, mir gefällt das wie Du den April mit der Collage zusammen gefasst hast!
LG
KATRIN W.

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
ich bin sicher, daß die Zeit jetzt schneller geht, als in meinen Kinderjahren - nicht nur gefühlmäßig, sondern tatsächlich! :)
Deine Fotos sind wunderschön, man bekommt eine gute Laune, die anzusehend :)
Ich wünsche Dir schönen Mai!
Liebe Grüße: Palkó

Sheryl S. hat gesagt…

Hello Martina, Your April collage is lovely, full of the colours of Spring. Time just disappears for me these days and the months seem to pass quicker as I get older, Can´t be me slowing down can it?

Jutta hat gesagt…

Ja, auch ich finde, die Zeit fliegt nur so dahin.
Eine schöne April-Collage hast du erstellt und deinen April gut beschrieben,
dankeschön!
Liebe Grüße an dich, deine Jutta

Brigitte hat gesagt…

Da hattest du einen recht schönen April mit ein paar tollen Erlebnissen. Eine gelungene Monats-Collage.